Zum Hauptinhalt springen

Zurück zu allen Pressemeldungen

Heide Park Resort eröffnet als erster Freizeitpark Norddeutschlands eine „Toilette für alle“

  • Donnerstag 2. Juli 2020
  • Svenja Heuer
  • Toilette für alle, Besucher mit Handicap

09A Eröffnung Toilette Für Alle

Soltau, Juli 2020– Als erster Freizeitpark Norddeutschlands hat das Heide Park Resort in Soltau heute eine ganz besondere Attraktion eröffnet. Eine mit Deckenlifter und Personenliege ausgestattete „Toilette für alle“ steht Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen ab sofort für den Wechsel von Inkontinenzeinlagen zur Verfügung, so dass einem entspannten Tag im Park nichts im Wege steht. Im Rahmen einer Eröffnung unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen übergab INTENSIVkinder Niedersachsen e.V. das Qualitätssiegel an das Heide Park Resort. Realisiert wurde das ca. 60.000 €-Projekt von Merlin Entertainments plc, dem Heide Park Resort und der Firma RMT aus Dietzenbach.

 

Das Heide Park Resort hat bis 01. November täglich ab 10 Uhr geöffnet; Schließtage sind der 14./11./18. und 25. September sowie der 26. bis 29. Oktober 2020.

 

Weitere Informationen unter: www.heide-park.de

 

Foto von links nach rechts hinten: Gerhard Suder (Lebenshilfe Soltau e.V.), Jürgen Hestermann (SoVD LK Heidekreis, Anke Mill (INTENSIVkinder Nds. e.V.), Rotraut Schiller-Sprecht (INTENSIVkinder Nds. e.V.), Holger Stolz (Lebenshilfe Nds. e.V.), Stephen Nugnis(Product Excellence Manager, Heide Park Resort). Celia Zabinski

Vorne: Anette Krämer (Sozialverband Deutschland), Sabrina de Carvalho (Geschäftsführerin Heide Park Resort), Bernadette Zabinski (Beirätin für Menschen mit Behinderung LK Heidekreis) 

Fotos downloaden:

Eröffnung Toilette für alle (1) DOWNLOAD (JPG)
Eröffnung Toilette für alle (2) DOWNLOAD (JPG)
Pressemeldung downloaden (PDF)
Abenteuer Aber Sicher Siegel

Aktuelle Info

Das Verwaltungsgericht Lüneburg hat am 21. April 2021 unserer Klage auf Öffnung stattgegeben. Das bedeutet: Wir dürfen den Park öffnen. Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und die Tatsache, dass wir allen unseren Gästen bald wieder außergewöhnliche Abenteuer in einem geschützten und kontrollierten Areal bieten können. Gleichzeitig sind wir uns unserer großen Verantwortung bewusst, denn allerhöchste Priorität hat zu jeder Zeit die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Selbstverständlich unterliegt eine Öffnung strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus, die wir mit allen Mitteln umsetzen werden. Ein genaues Öffnungsdatum mit allen wichtigen Details für unsere Gäste geben wir schnellstmöglich bekannt. Dann werden auch datierte Tages- und Reservierungstickets buchbar gemacht. Das Abenteuerhotel und das Holiday Camp bleiben aufgrund behördlicher Auflagen weiterhin geschlossen.

Aktuelle Infos